Systeme bedeuten Freiheit im Business!

Ohne Systeme ist Unternehmenswachstum nur mit großem Kraftaufwand möglich.

By Sebastian Maier

Ohne Systeme ist Unternehmenswachstum nur mit großem Kraftaufwand möglich. Das ist schwerfällig, anstrengend und macht wenig Freude. Das Unangenehmste ist, dass es nie ohne dich läuft.

Du musst überall „drin“ sein.

„Die unangenehme Wahrheit ist, dass du dann einen Job hast und kein Unternehmen.“

Warum solltest du es dir selbst schwer machen, wenn du es auch leicht haben kannst?

„Systeme sind next-level Prozesse auf Steroide.“

Vergiss alles, was du über langweilige einschränkende Prozesse gelernt hast.

Systeme sind das Geheimnis von allen erfolgreichen Unternehmern und Unternehmen.

Egal ob Steve Jobs & Apple oder auch alle „kleinen“ Mittelständischen Unternehmen, den Hidden-Champions, die ihren Markt dominieren.

Ein Unternehmen besteht immer aus vielen Systemen. Systeme arbeiten im Idealfall wie ein Schweizer Uhrwerk zusammen.

Stell dir mal vor, was möglich wäre, wenn dein Unternehmen wie ein Schweizer Uhrwerk jeden Tag geniale Ergebnisse für dich produziert UND das, ohne, dass du dafür da sein musst.

Wie fühlt sich das an:

Meine Klienten haben am Anfang immer die gleichen Fragen:

Frage #1:

„Wann ist der beste Zeitpunkt für Systeme? Ich brauche meine Ressourcen im Moment noch für etwas anderes…“

ODER „Wir müssen erst noch XYZ, bevor wir Systeme aufbauen können…“

Das ist ein sehr wichtiger Punkt und eine gute Frage. Tatsächlich gibt es ein zu früh, aber eben auch ein zu spät 😉 für die Einführung von Systemen bei Unternehmen.

Zu früh ist bevor du dein Business gestartet hast oder wenn du noch weniger als 10.000€ im Monat Umsatz machst. In diesem Fall brauchst du nämlich nur ein System: „das Kundengewinnungssystem“.

Sobald du mehr als 10.000€ Umsatz im Monat machst, solltest du unbedingt beginnen mit Systemen zu starten.

🌟Systeme haben jetzt nur Vorteile für dich. 🌟

Sie schaffen dir mehr Freiheiten!

Durch die richtigen Systeme kannst du dich als Flaschenhals „entfernen“ und so das Momentum und Wachstum deines Unternehmens sicherstellen.

ACHTUNG:

Wenn du jetzt OHNE Systeme weiter machst, dann skalierst du deine Probleme mit und wer will schon größere Probleme. 😉

Ohne Systeme wirst du immer mehr Feuerwehreinsätze in deinem Unternehmen haben, da hast du sicher auch schon gespürt.

Frage #2

„Wo fange ich an? Ich kann doch nicht überall gleichzeitig Systeme aufbauen.“

Auch eine berechtigte und sehr gute Frage.

🤭🤫 Der Trick ist immer mit einem System anzufangen.

Systeme kann man „stacken“:

Ein System, welches richtig gut funktioniert und dem du ein weiteres System hinzufügst, hat nicht einfach nur eine doppelte, sondern immer eine exponentielle positive Auswirkung auf das Wachstum deines Unternehmens.

Schon cool, oder?

Der zweite Trick ist,
mit dem System anzufangen, dass dir in der aktuellen Situation am meisten hilft.

Das idealerweise deine bisher
unentdeckten Chancen und Möglichkeiten ausnutzt und so die größte Hebelwirkung für dein Business bringt.

Systeme = Hebelwirkung = MEHR 😉

Systeme sind dein bester Freund 😉

oder How to do less, achieve more, get more!

Möchtest du mehr über Systeme erfahren?

Dann hol dir jetzt kostenlos deine Unternehmer-Impulse…

Klicke den Button an, um dir die Unternehmer-Impulse zu sichern!

Photo by Carlos Muza on Unsplash

© 2018 – Diplom-Betriebswirt (FH) Sebastian Maier

Hol dir jetzt deinen KOSTENFREIEN
PDF-Guide (28 Seiten) + Training:

DER ULTIMATIVE GUIDE ZUM
STABILEN BUSINESS

Hol dir den Guide. Klicke dazu hier auf den Button:

Über 553 Downloads
am ersten Tag